Japanische Farbholzschnitte

6,00

1 na sklade

Popis

Die „Bilder der fließenden Welt“ – als Ukiyo-e bezeichnet – waren meist Holzschnitte, die im 17. Jahrhundert in Japan in Edo, dem heutigen Tokyo, entstanden. Um sie großen Käuferschichten anbieten zu können, wurden die unterschiedlichsten Motive und die verschiedensten Ausführungen dargeboten: Ansichten berühmter Orte, Bilder zur Geschichte, Landschaftsszenen, Blumen Tiere, Darstellungen aus Freudenhäusern und Theatern. Um die Frage nach dem Wann und Wie der Entstehung dieser spezifisch japanischen Holzschnitte der „fließenden Welt“ beantworten zu können, wird zunächst auf die Landschaftsbilder eingegangen, die ihre Anfangsphase zu Beginn des japanischen Mittelalters während der ‚Zeit der kämpfenden Provinzen‘ hatten.

ISBN: 9783822834732